Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Blumentöpfe – für ein herrliches Blütenmeer im Innen- und Außenbereich

Blumentöpfe Sie fehlen in kaum einem Garten, auf einer Terrasse oder einem Balkon: Blumentöpfe. Dank ihrer Hilfe kann man nicht nur eine große Fläche, sondern ebenfalls einen kleinen Bereich unkompliziert mit den schönsten Blumen bepflanzen. Zudem werden sie in vielen verschiedenen Ausführungen angeboten, sodass hier sicherlich für jeden Geschmack und jeden Bereich etwas Passendes dabei ist.   Außerdem ist es je nach Material möglich, die Blumentöpfe auch im Winter im Außenbereich stehen zu lassen, sodass man selbst während der kalten Jahreszeit von einer herrlichen Bepflanzung profitiert.

Blumentopf Test 2019

Blumentöpfe in großer Auswahl

Blumentöpfe Bei der Suche nach einem geeigneten Blumentopf für das eigene Pflanzvorhaben stellt man sicherlich sehr schnell fest, dass hier eine ungemein große Auswahl herrscht. So ist es zum Beispiel möglich, sich für eher klassische Varianten, in beispielsweise Schwarz und Braun zu entscheiden. Als Alternative biete sich jedoch auch farbenfrohe Modelle, wie etwa in Blau, Grün, Rot oder Gelb an.

» Mehr Informationen

Neben den einfach gehaltenen Blumentöpfen ist es ebenfalls möglich, sich für herrlich verzierte Varianten oder auch Modelle mit Übertopf beziehungsweise Untersetzer zu entscheiden. Zudem existieren nicht nur Blumentöpfe zum Hinstellen, sondern ebenfalls zum Hängen. Die diversen Modelle zum Hängen machen zum Beispiel am Balkongeländer oder auch einem Gitter eine ganz hervorragende Figur. Außerdem ist es auf diese Weise auch an eher ungewöhnlichen Stellen für einen Blumentopf möglich, einen solchen unkompliziert anzubringen.

Aber auch im Bereich des Materials ist eine breit gefächerte Produktpalette vorzufinden. Sehr gefragt sind hier zum Beispiel die recht witterungsbeständigen Blumentöpfe aus Kunststoff. Aber auch Keramik und Poly-Rattan sind beispielsweise sehr beliebt.

Neben den üblichen, einfach gehaltenen Blumentöpfen in den verschiedensten Größen ist es zum Beispiel ebenfalls möglich, sich für eher groß gehaltene Pflanzkübel zu entscheiden. Darin findet etwa ein herrlicher Oleander oder auch ein Haselnussstrauch seinen Platz. Doch auch viele weitere Varianten, wie etwa Pflanzkübel in unterschiedlichen Größen und Höhen sowie mit diversen Aufteilungen sind erhältlich. Selbst Modelle zum Bemalen sind mittlerweile gang und gäbe. Einen Blumentopf selbst bemalen bereitet im Übrigen nicht nur Erwachsenen eine große Freude, sondern ebenfalls Kindern. So entstehen beispielsweise auch sehr kreative Geschenke, die mit einer schönen Blume versehen, sicherlich immer gut ankommen. Aber auch Hängeampeln sind eine ganz hervorragende Möglichkeit, um selbst auf kleinstem Raum eine herrliche Blumenpracht herbei zu „zaubern“.

Dazu kommt, dass Blumentöpfe für den Innenbereich ebenso geeignet sind, wie für draußen. Wer auf der Suche nach einem Blumentopf für draußen ist, sollte jedoch unbedingt vor dem Kauf darauf achten, ob das Material auch für die Aufstellung im Winter geeignet ist. Kunststoff, als Beispiel, bietet sich in der Regel recht gut für die Überwinterung im Außenbereich an.

Blumentöpfe: die Standortfrage

Ein Blumentopf kann in den unterschiedlichsten Räumen sowie beispielsweise ebenfalls im Wintergarten, auf der Terrasse, dem Balkon und dem Garten aufgestellt werden. Ebenso bieten sich die Pflanztöpfe aber auch für den weiteren Außenbereich, wie etwa vor dem Haus, der Garage oder der Hofeinfahrt, an.

» Mehr Informationen

Allerdings sollte darauf geachtet werden, welchen Standort die jeweiligen Pflanzen bevorzugen, damit sie prächtig gedeihen. In der folgenden Tabelle sind einige gern gesehene Blumen sowie ihre bevorzugten Standorte aufgeführt:

Pflanze Standort
Rosen Sonnig, luftig
Azaleen Halbschattig
Lavendel Sonnig
Primeln Sonnig, Halbschattig
Garten-Stiefmütterchen Halbschattig, Sonnig
Begonien Schattig bis Halbschattig
Fuchsien Schattig
Portulakröschen Sonnig

Tipp: Zudem ist es natürlich nicht nur machbar, die verschiedensten Blumen für den Außen-, sondern ebenfalls für den Innenbereich in Blumentöpfe zu setzen. Sehr gefragt sind hier beispielsweise Alpenveilchen, Grünlilien und Gardenien.

Auf dem Balkon oder auch der Terrasse sind die verschiedensten Pflanzkübel ebenfalls eine sehr gute Möglichkeit, um darin die unterschiedlichsten Kräuter sowie diverse Gemüsesorten anzupflanzen. Mittlerweile werden immer mehr klein bleibende Gemüsearten angeboten, die speziell für die Anzucht auf dem Balkon beziehungsweise im Kübel gedacht sind. Dazu gehörten zum Beispiel Tomaten, Paprika und Gurken. So ist es selbst auf engem Raum machbar, einen eigenen, kleinen „Garten“ anzulegen. Aber auch die unterschiedlichsten Kräuter lassen sich ganz hervorragend in einem Blumentopf ziehen. Dazu gehören zum Beispiel Schnittlauch, Petersilie und Salbei.

Vor- und Nachteile eines Blumentopfs

  • immer wieder unterschiedlich bepflanzbar
  • große Auswahl
  • nahezu überall aufstellbar
  • schöne Blumentöpfe und Vasen sind ideal zum Kreieren eines Stilllebens
  • umtopfen je nach Pflanzen immer einmal wieder notwendig

Blumentöpfe kaufen: Wo sind sie erhältlich?

Blumentöpfe sind vor Ort, in den unterschiedlichsten Läden, sowie ebenfalls im Internet erhältlich. So ist es zum Beispiel machbar, einen Blumentopf in einer Gärtnerei, einem Baumarkt oder auch im Rahmen von Sonderaktionen der Discounter und Supermärkte zu erstehen. Dementsprechend ist es etwa möglich, den gewünschten Blumentopf bei OBI oder IKEA zu erstehen.Zudem werden die praktischen Pflanzgefäße und Übertöpfe von den unterschiedlichsten Unternehmen hergestellt. Dazu gehören zum Beispiel von elho und Bloomingville. Dabei ist es generell machbar, sich in einem Laden vor Ort oder auch in einem Online Shop für Blumentöpfe bekannter Unternehmen oder auch für Varianten von unbekannteren Firmen zu entscheiden.

» Mehr Informationen

Der Onlinekauf wird jedoch von vielen Kunden bevorzugt, da man hier von verschiedenen Vorteilen profitiert. Dazu gehört zum Beispiel die große Auswahl. So sind online beispielsweise groß gehaltene Blumentöpfe ebenso erhältlich, wie kleine Modelle, Varianten aus Kunststoff oder Keramik sowie Blumentöpfe für den Innen- und Außenbereich. Wer keine Gelegenheit, Zeit oder schlichtweg keine Lust hat, der kauft beispielsweise direkt bei IKEA und OBI im Online Shop die benötigten Blumentöpfe.

Außerdem bietet der Internetkauf unter anderem ebenfalls den Vorteil, dass online zu jeder beliebigen Tages- und Nachtzeit sowie an jedem beliebigen Tag bestellt werden kann. Da sich die Versandkosten hier in der Regel im Rahmen halten, Versand beziehungsweise Lieferung gemeinhin schnell vonstatten gehen, bietet sich der Onlinekauf auch diesbezüglich an. So muss hier nach erfolgter Bestellung nur noch darauf gewartet werden, bis der Postbote die gewünschten Blumentöpfe bis vor die Haustüre liefert.

Zudem ist es im Internet zumeist deutlich einfacher möglich, die verschiedenen Preise der Blumentöpfe miteinander zu vergleichen. Auf einen Preisvergleich sollte man keinesfalls verzichten, denn es ist durchaus möglich, dass ein anderer Anbieter denselben Pflanzkübel zu einem deutlich günstigeren Preis offeriert. So lässt es sich auch beim Kauf von Blumentöpfen einiges sparen. Das günstig Kaufen von Blumentöpfen ist beispielsweise ebenfalls im Rahmen von Rabatten, Lagerräumungen und ähnlichen Sonderangeboten möglich. Auf diese Weise gelangt man einerseits zu dem benötigten Blumentopf und andererseits wird der eigene Geldbeutel deutlich geschont.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen