Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Grabvasen – die perfekte Ergänzung bei der Grabgestaltung

GrabvasenDas Grab eines Familienangehörigen oder eines Freundes ist ein Ort, an dem wir uns erinnern, an dem wir zur Ruhe kommen und einem lieben Menschen gedenken. Es hilft bei der Trauerbewältigung und wird deswegen von den meisten Menschen liebevoll gepflegt. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie Sie das Grab Ihrer Angehörigen gestalten können. Eine wichtige Rolle spielen dabei seit eh und je Blumen. Neben Grabpflanzen zeigen vor allem Blumensträuße, dass die Verstorbenen noch immer in Erinnerung sind und nicht vergessen wurden. Damit Sie den Blumenstrauß auf dem Friedhof abstellen können, gibt es spezielle Vasen für Gräber. Die sogenannten Grabvasen unterscheiden sich deutlich von den herkömmlichen Blumenvasen. Sie sind schlichter und auf den Einsatz im Freien bestens vorbereitet. Wir zeigen Ihnen in diesem Ratgeber, welche Merkmale die Friedhofsvase besitzt, wie die verschiedenen Grabvasen unterschieden werden und auf was Sie bei der Auswahl achten sollten.

Grabvase Test 2019

Welche Grabvasen gibt es?

GrabvasenWenn Sie nach einer geeigneten Friedhofsvase suchen, werden Sie überrascht sein, wie unterschiedlich die Modelle sind. Abgesehen von den verschiedenen Materialien, die verwendet werden, gibt es auch eine Auswahl an Vasenformen, z. B.

» Mehr Informationen
  • Grabvasen mit Erdspieß
  • Grabvasen mit Sockel und
  • Grabvasen versenkbar

TIPP: Haben Sie ein Grab, das mit einer Platte abgedeckt ist, sollten Sie sich bevorzugt für die einfachen Standvasen entscheiden. Es gibt diese beinahe in jedem Baumarkt. Sie können einfach auf der Platte abgestellt werden.

Weitere Varianten möchten wir Ihnen in der folgenden Tabelle mit all Ihren Besonderheiten vorstellen:

Modell Hinweise
Grabvasen mit Erdspieß Auch bekannt als Steckvase fallen die Grabvasen mit Erdspieß durch ihre recht markante Form auf. Sie haben am Boden einen spitzen Spieß, mit dem Sie die Vasen in die Erde stecken können. Dadurch wird eine gute Standsicherheit gewährleistet und die Vasen können nicht einfach umfallen. Gerade wenn für die Vasen Kunststoff verwendet wurde, sind die Erdspieße sehr häufig zu finden, da die Vasen natürlich angenehm leicht sind.
Grabvasen mit Sockel Die Grabvasen mit Sockel werden Ihnen in schönen Sets angeboten. Durch den Sockel haben Sie einen geraden Untergrund, auf dem Sie die Vasen für Gräber abstellen können. Der Sockel kann dabei aus Granit oder Messing gefertigt sein. Er wird in verschiedenen Formen angeboten. So können Sie diesen beispielsweise als viereckige oder runde Platte in Anspruch nehmen.
Grabvasen versenkbar Wenn Grabvasen leer sind, wirken sie schnell fehl am Platz. Um genau das zu vermeiden, sind einige Vasen für den Friedhof versenkbar. Sie werden also bis zur Öffnung in die Erde eingelassen. Wenn sich keine Blumen darin befinden, fällt das oft nicht so schnell auf. Hier können Sie sich für einzelne Vasen entscheiden. Sie können aber auch die versenkbaren Vasen mit Deckel wählen. Der Deckel lässt sich einfach auf der Vase ablegen, wenn sich darin kein Blumenstrauß befindet. Die versenkbaren Grabvasen eignen sich natürlich nur für Bereiche auf dem Grab, auf denen Erde ist.

Verschiedene Materialien machen die Grabvasen witterungsfest

Grabvasen sind der Witterung ausgesetzt. Meistens verbleiben sie das ganze Jahr im Freien und werden höchstens in der Winterzeit zwischengelagert. Die Hersteller haben darauf vor allem mit den gewählten Materialien reagiert und bieten robuste Grabvasen Einsätze an.

» Mehr Informationen

Zu den verwendeten Materialien gehören hier:

Material Hinweise
Grabvasen Kunststoff Es gibt sie bei Obi und Bauhaus, aber natürlich auch in dem einen oder anderen Online Shop – die Kunststoffvasen sind für den Friedhof ein echter Klassiker. Es gibt sie ohne speziellen Einsatz. Sie sind leicht und lassen sich dank der glatten Oberfläche ebenso einfach reinigen. Wenn für die Grabvasen Kunststoff verarbeitet wurde, handelt es sich meist um Steckvasen. Das Stecksystem ist verantwortlich, um für ausreichend Halt in der Erde zu sorgen.
Grabvasen Messing Wünschen Sie sich eine edlere Ausführung, sind die Messingvasen eine gute Wahl. Sie wirken sehr stabil und sind meist wesentlich aufwendiger gestaltet als die Modelle aus Kunststoff. Wurde für die Grabvasen Messing verwendet, können Sie aus Stand- und Steckvasen wählen. Die aufwendig gestalteten Modelle gibt es mit Gravur und ausgesetzter Applikation. Im Vergleich zu den Modellen aus Stein wirken die Messingvasen edler.
Grabvasen Granit Naturnah und langlebig sind die Grabvasen Granit Modelle. Sie werden vorwiegend als Standvasen angeboten. Auch sie begeistern durch ein sehr angenehmes Design. Die Granitvasen sind sehr schwer, weshalb die Standausführungen auch nicht direkt umfallen. Die Außenseite wird von einer angenehm glänzenden Oberfläche geprägt. Sie können die Grabvasen aus Granit mit verschiedenen Blumen kombinieren. Für die Reinigung reicht in der Regel ein feuchtes Tuch aus.
Grabvasen Edelstahl Möchten Sie eine schlichte Grabvase, die auch noch nach einigen Jahren noch hübsch anzusehen ist und darüber hinaus sehr edel wirkt, bietet sich eine Vase aus Edelstahl an. Die Grabvase Edelstahl  Modelle sind schlicht. Im Vergleich zu den Modellen aus Granit und Messing sind sie zudem deutlich leichter.
Grabvase Bronze Ein besonders edles Angebot sind die Grabvase Bronze Ausführungen. Hier überraschen die Hersteller mit einem herausragend hohen Qualitätsanspruch. Die Bronzevasen werden traditionell mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Aufwendige Formen sowie großzügige Applikationen auf der Vorderseite machen die Grabvasen aus Bronze aus. Teilweise sind die Grabvasen mit Unterteilungen versehen, sodass Sie hier einzelne Blumen geschickt in Szene setzen können.

Zubehör für die Grabvasen

Damit die Grabvasen auf dem Grab ansprechend zur Geltung kommen, gibt es eine Reihe von Zubehör, für das Sie sich entscheiden können. Möchten Sie die Vase beispielsweise am Grabstein anbringen, bietet sich die Halterung für Grabvasen an. Diese Halterung ist so gestaltet, dass Sie die Grabvasen sicher aufnimmt. Sie wird in der Regel an dem Grabstein befestigt. Aufgrund spezieller Materialien hinterlässt sie hier keinerlei Schaden. Der Halter besteht meistens aus Metall, weshalb er besonders robust ist.

» Mehr Informationen

Ein weiteres, sehr praktisches Angebot, sind die Blumenverteiler für Grabvasen. Die Blumenverteiler sorgen dafür, dass Sie die Blumen in der Vase ansprechend arrangieren können. Die Blumensträuße kippen so nicht mehr um. Es entsteht ein insgesamt sehr ansprechend Bild. Es gibt Grabvasen Einsätze, die mit einem solchen Verteiler versehen sind. Sie können aber auch direkt Grabvasen mit dieser Einteilung kaufen.

Fazit: Grabvasen bleiben wichtiges Zubehör

Bis heute sind die Grabvasen bei der Grabgestaltung ein wichtiges und praktisches Zubehör. Immer wieder können Sie dank der kleinen handlichen Vasen auf dem Grab für frische Farbe sorgen, in dem Sie einen Blumenstrauß abstellen. Achten Sie darauf, dass Sie die Vasen regelmäßig ausspülen und reinigen, sodass sich Ihre Schnittblumen auch lange darin halten. Möchten Sie Ihre Grabvasen beispielsweise im Online Versand günstig kaufen, führen Sie vorher einen Preisvergleich durch. Achten Sie nicht nur auf die Preise, sondern auch auf das Zubehör, das Ihnen bei einem Angebot zur Verfügung gestellt wird.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile einer Grabvase

Abschließend finden Sie noch einmal alle Vor- und Nachteile, die Grabvasen mitbringen.

  • witterungsbeständig und sehr robust
  • halten in der Erde
  • optional mit praktischem Zubehör wie dem Blumenverteiler
  • können das ganze Jahr über im Freien bleiben
  • glatte Oberflächen
  • aufwendige Designvarianten mit Gravur und Applikationen erhältlich
  • Kunststoffmodelle kippen als Standvasen rasch um
  • nicht alle Vasenformen für jedes Grab geeignet

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen