Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dekoboxen – die praktische Aufbewahrungslösung für Ihr Zuhause

DekoboxenDas A und O einer aufgeräumten und gut strukturierten Wohnung ist ausreichend Stauraum. Um diesen zu schaffen, greifen wir auf funktionale Möbel zurück. Doch auch in dieser sind Aufbewahrungslösungen erforderlich, um letzten Endes dafür zu sorgen, dass Sie den Überblick behalten. Ein echter Allrounder, der sowohl in den eigenen vier Wänden als auch im Büro vielseitig genutzt werden kann, sind Dekoboxen. Dekoboxen gibt es in verschiedenen Größen und Ausstattungen. Im Wesentlichen erfüllen sie zwei Aufgaben: Sie sehen dekorativ und stilvoll aus und sie ermöglichen es die unterschiedlichen Utensilien gut sortiert aufzubewahren. Lesen Sie hier, wie vielfältig Sie Ihre Dekoboxen nutzen können, aus welchen Materialien diese bestehen und welche Angebote es gibt. Wir sorgen für die nötige Übersicht und helfen Ihnen mit einem Kaufratgeber bei der Entscheidungsfindung.

Dekobox Test 2019

Papier, Schmuck und Deko – was passt in die Dekobox?

DekoboxenWenn Sie sich im Handel  auf die Suche nach einer schönen Deko Box machen, haben Sie die Qual der Wahl: Das Angebot an Boxen zum Einrichten, Dekorieren und Aufbewahren ist riesig.

» Mehr Informationen

Doch was lässt sich eigentlich in einer Dekobox alles verstauen? Wir gehen der Sache auf den Grund:

  • Die Dekobox können Sie universell für die verschiedensten Dinge nutzen, solange die Größe zu Ihrem Bedarf passt.
  • Dekoboxen können Utensilien aufbewahren, die in einen Raum gehören. Im Wohnzimmer gehören hierzu Ihre Lieblingsmagazine. Im Badezimmer können Sie dagegen in einer kleinen Box beispielsweise Pflegeutensilien, Windeln und Co bestellen.
  • Dekoboxen passen in wirklich jeden Raum. Sie machen im Badezimmer ebenso eine gute Figur wie im Kinderzimmer. Im Kinderzimmer können darin Spielfiguren verstaut werden.

Der Inhalt der Dekobox hängt natürlich auch immer davon ab, wie groß diese ist und welche Form sie aufweist. Ist eine Dekobox rund und relativ klein, passt natürlich keine Zeitung hinein. In diesem Fall kann sie aber die klassische Schmuckschatulle ersetzen. Häufig gibt es die Dekobox übrigens in verschiedenen Größen im Set, wobei die Kleineren dann für eine sortierte Aufbewahrung auch problemlos in die Größere passen.

Vor- und Nachteile einer Dekobox

  • vielseitig nutzbar dank unterschiedlicher Größen und Formen
  • ansprechendes, zeitloses Design
  • erfüllen dekorativen Zweck
  • schaffen Stauraum und ermöglichen eine gut sortierte Aufbewahrungslösung
  • aus robusten Materialien gefertigt
  • in sämtlichen Räumen einsetzbar
  • nicht jede Dekobox für alle Gegenstände geeignet
  • Boxen aus Pappe verbiegen sich schnell oder reißen ein

Dekoboxen aus verschiedenen Materialien: Diese Angebote gibt es

Es gibt heute eine ganze Reihe von Gegenständen in einem Haushalt, die in einer solchen Dekobox verstaut werden können. Die Boxen an sich lassen sich am besten anhand der Materialien unterscheiden. Wir zeigen Ihnen in der folgenden Tabelle typische Materialien, die für die Herstellung dieser Boxen verwendet werden und geben zudem Anregungen, wo Sie die verschiedenen Boxen einsetzen können:

» Mehr Informationen
Variante Hinweise
Deko Box Pappe Schon relativ günstig können Sie die aus Pappe gefertigten Dekoboxen kaufen. Wird für eine Deko Box Pappe verwendet, können die Hersteller die verschiedensten Designs umsetzen. Neben aufwendigen Mustern kommen hier beispielsweise auch Fotodrucke und zahlreiche Trendfarben infrage. Die Deko Box aus Pappe ist leicht. Sie wird entweder nur gefaltet oder auch geklebt. Pappe ist aber nicht endlos belastbar und so zeigt sich hier eine der größten Schwachstellen dieser Boxen. Sie können diese nicht mit einem allzu hohen Gewicht beladen. Weiterhin sind diese Boxen gerade im Badezimmer ungeeignet. Hier kann die Pappe nämlich rasch Feuchtigkeit ziehen und dadurch beschädigt werden.
Dekoboxen Zirbe Wenn Sie eine Box suchen, die eine gewisse Natürlichkeit ausstrahlt, aber ebenso vielseitig anwendbar ist, sind die Modelle aus Zirbe eine gute Wahl. Es gibt diese eckig oder rund. Zirbe ist ein besonderes Holz, das sich hierzulande seit einiger Zeit auf dem Vormarsch befindet. Die Dekoboxen Zirbe Modelle sind hell, haben aber eine deutlich erkennbare Maserung. Sie erweisen sich als deutlicher robuster als die Ausführungen aus Papier oder Pappe.
Dekoboxen Holz Bestens zur Aufbewahrung von Dekoration und Zeitung eignen sich die Holz Dekoboxen. Sie sind extrem robust und werden ebenso in verschiedenen Größen und Formen angeboten. Das Design ist natürlich und zeitlos, weshalb Sie eine solche Dekobox für jeden Wohnstil verwenden können. Sehr beliebt ist eine solche Ausführung beim Landhausstil. Das Dekobox Holz kann übrigens von ganz unterschiedlichen Bäumen stammen. Beliebt sind hierzulande für solche Accessoires Fichte, Kiefer und Buche. Es gibt aber auch Modelle aus Ahorn. Möchten Sie die Boxen aus Holz im Badezimmer einsetzen, sollten Sie diese unbedingt lasieren.
Dekoboxen aus Korbgeflecht Natürlich und zugleich sehr gemütlich sind die Dekoboxen aus Korbgeflecht. Auch sie machen im Alltag einiges mit. Bemerkenswert ist hier insbesondere die Formvielfalt. So kann eine solche Dekobox rund oder eckig sein. Die runde Dekobox wirkt an sich immer harmonischer und stilvoller. Sie hat aber den Nachteil, dass sie zur Aufbewahrung von Papier weniger geeignet ist. Es gibt die Dekobox mit Deckel. So können Sie den Inhalt vor Staub und Schmutz schützen, was gerade bei Schmuck sehr empfehlenswert ist.
Dekoboxen aus Kunststoff Suchen Sie Dekoboxen, die einiges mitmachen, sich leicht reinigen lassen und wirklich bedenkenlos in jedem Raum einsetzen lassen, sind Modelle aus Kunststoff eine gute Wahl. Die Dekoboxen aus Kunststoff haben oftmals noch einen weiteren Vorteil: Sie sind sehr günstig und haben ein geringes Eigengewicht. Sie können auch in einer solchen Box Deko und Spielwaren aufbewahren. Angeboten werden die Modelle aus Kunststoff in sehr unterschiedlichen Größen. Praktisch sind hier vor allem Boxen, die sich  problemlos übereinander stapeln lassen.

Stilvolle Dekobox gefällig? Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Bei einer Dekobox müssen Sie sich häufig auf einen regelrechten Spagat zwischen Design und Funktionalität einlassen. Ob nun eine runde Dekobox wirklich weniger praktisch ist als eine eckige, lässt sich pauschal kaum beantworten, denn es kommt vor allem auf den Inhalt an. Alles in allem ist es aber schon so, dass eine runde Dekobox nicht ganz so vielseitig genutzt werden kann. Sollen in der Box Deko und Kleinteile verschwinden, sollten Sie sich übrigens immer für eine Dekobox mit Deckel entscheiden.

» Mehr Informationen

TIPP: Die Dekobox mit Deckel gibt es längst nicht aus jedem Material. Bei Modellen aus Pappe müssen Sie außerdem darauf achten, dass Sie nichts Schweres darauf abstellen können.

Möchten Sie Dekoboxen kaufen, haben Sie die Qual der Wahl. Es gibt eine ganze Reihe von Angeboten, die Sie nutzen können. Eine große Auswahl erwartet Sie beispielsweise bei Ikea. Sie können aber auch in dem einen oder anderen Online Shop nach den passenden Angeboten suchen. Die Preise sind sehr unterschiedlich und sowohl im Online Versand als auch regional von den jeweiligen Anbietern abhängig. Bei einem Preisvergleich können Sie verschiedene Anbieter berücksichtigen. Sie können sich aber auch für einen Shop, beispielsweise Ikea entscheiden und hier die verschiedenen Angebote vergleichen.

Möchten Sie Ihre Dekoboxen günstig kaufen, ist es immer ratsam, auch die Versandkosten für die Lieferung zu berücksichtigen. Diese können gerade bei Boxen aus Holz schnell sehr hoch sein, da die Maße das normale Paket sprengen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen