Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kupfervasen – mit edler Deko aus Kupfer rustikales Flair erschaffen

KupfervasenVasen hat der Markt in unüberschaubarer Menge zu bieten – doch meist handelt es sich hierbei um recht moderne Designs, die entweder minimalistisch oder gar einfallslos wirken. Ganz anders sieht das mit Kupfervasen aus, die wegen dem Rohstoff Kupfer nicht nur einen gewissen Wert haben, sondern wegen ihrer Optik auch noch ein rustikales Ambiente erzeugen können. Wer sich als Liebhaber von Kupfergeschirr und Co. sieht, liegt in jedem Fall auch mit der Deko aus Kupfer in schönem Rostrot genau richtig.

Kupfervase Test 2019

Was macht Kupfervasen eigentlich aus?

KupfervasenKupfervasen zeichnet zum einen aus, dass sie eine rustikale Optik ermöglichen, ohne viele Verzierungen zu benötigen. Sie können modern oder auch antik geformt sein, schöne Verzierungen oder Ausstattungen bieten – dennoch ist es meist die rostrote Farbe, die sie zu einem echten Hingucker macht.

» Mehr Informationen

Gleichzeitig ist Kupfer ein antibakterielles Material – was bedeutet, dass sich in der Vase Bakterien nur schwer sammeln und vermehren können. Das kommt nicht nur der Reinigung, sondern auch den jeweiligen Schnittblumen zugute. Davon abgesehen gibt es die Kupfervasen in verschiedenen Arten zu kaufen: Sowohl große Bodenvasen sind in dieser Kategorie erhältlich, als auch kleinere Tischvasen oder Regalvasen.

Möchte man die teilweise schweren Modelle aus echtem Kupfer nicht in Anspruch nehmen, kann man übrigens auch auf kupferfarbene Vasen setzen, die nur entsprechend eingefärbt wurden und meist auch etwas günstiger zu haben sind.

Vor- und Nachteile einer Kupfervase

  • rustikale Optik, die sofort ins Auge fällt – auch ohne Schnickschnack
  • antibakterielles Material, das das Kupfervase Reinigen vereinfacht und Schnittblumen länger frisch hält
  • in verschiedenen Ausführungen erhältlich, beispielsweise als Bodenvase Kupfer
  • warme, rostrote Vase
  • Kupfer wird von Schrotthändlern und Rohstoff-Sammlern abgekauft
  • auch kupferfarbene Vasen aus anderen Materialien erhältlich, die teilweise günstiger sind
  • Material ist recht schwer, daher können auch Kupfervasen etwas schwerer ausfallen
  • Kupfervasen können etwas teurer erscheinen, als andere Vasenarten

Eine alte Kupfervase kaufen – geht das?

Kupfer als Material für Dekoartikel oder Geschirr wurde auch schon vor hunderten von Jahren eingesetzt. Daher ist eine alte Kupfervase unter Sammlern sehr begehrt. Solch eine Vase zu finden, ist jedoch nicht einfach, da sich oft nicht allzu gut bestimmen lässt, wie alt die Modelle wirklich sind und woher genau sie stammen. Gerade, weil der Kupferpreis immer wieder zu ansprechend war, wurden die meisten der alten Kupfervasen oft schon verkauft und weiterverarbeitet. Konnte man doch eine alte Kupfervase ergattern, lohnt es sich, den Wert schätzen zu lassen – denn dahinter kann sich in Sammleraugen ein wahrer Schatz beherbergen.

» Mehr Informationen

Eine goldene Alternative zum rustikalen Kupfer

Tipp Hinweise
Messing – ein Geheimtipp Eine ebenso rustikale, aber etwas leichter zu kombinierende Optik bieten übrigens Vasen aus Messing dar. Diese stellen eine nette und etwas günstigere Alternative zu echtem Kupfer dar und lassen die Vasen in einem antik wirkenden Gold erscheinen, das in Sachen Einrichtung besonders beliebt ist.
Messing und Kupfer kombinieren Beide Varianten passen gut zu holzlastigen und sehr modernden, weißen Einrichtungen und verleihen einen Hauch von Luxus.

Der Vorteil gegenüber Keramik, Porzellan und Glas

Ob Vintage Vase, in Handarbeit gefertigte Kupfervase oder Kupfervasen gehämmert – ein großer Vorzug der Varianten aus dem Material ist, dass diese nicht so leicht zu Bruch gehen, wie etwa Glas, Porzellan oder Keramik. Stattdessen sind alle Kupfervasen robust und stabil, sodass sie auch in Haushalten mit Haustieren oder Kindern angewendet werden können.

» Mehr Informationen

Tipp: Wegen dem Gewicht werden die meisten Kupfervasen übrigens mit Henkel angeboten, um einfacher transportiert werden zu können. Das macht auch das Ausgießen alten Füllwassers wesentlich leichter. Viele Kupfervasen können mit dieser Ausstattung aber auch als Krug zweckentfremdet werden.

Kupfervasen in jeder Höhe

Es gibt nicht nur große und schwere Kupfervasen, wie man im ersten Moment vielleicht vermuten würde. Für Blumen lassen sich auch schöne Kupfervasen mit geringerer Höhe kaufen, die im Online Shop meist ab ca. 15cm Größe angeboten werden. Sucht man eher nach einer Bodenvase, anstatt nach einer Tisch- oder Regalvase, kann man diese Kupfervasen gehämmert oder glatt mit bis zu 80cm Höhe günstig kaufen.

» Mehr Informationen

Wer wegen dem leichten Kupfervase reinigen oder guten Kupfervasen Wert nun auf Bodenvase Kupfer oder Tischvase Modelle setzen möchte, ist übrigens bei diesen Unternehmen genau richtig:

  • Trouva
  • Maisons du Monde
  • Zap Impex
  • Stelton
  • Voss Design
  • Sandra Rich
  • Ritzenhoff

Für welche Form der Kupfervase man sich auch entscheidet – es lohnt sich wegen dem höheren Kupfervasen Wert oft, besonderen Fokus auf den Versand der Modelle zu legen. Weil die Vasen aber auch schwerer sind, sollte man keine allzu günstigen Preise für den Versand erwarten. Einen Preisvergleich der Anbieter und Modelle zu unternehmen, lohnt sich in jedem Fall, wenn man ein knapperes Budget mitbringt.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen