Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Teelichthalter – verschiedene Materialien sorgen für Gemütlichkeit im Heim

Teelichthalter Sie gelten als sicherer und sind oft auch deutlich günstiger. Teelichter sind die perfekte Alternative zu Stumpen- und Stabkerzen. Sie werden in verschiedenen Größen und mit unterschiedlicher Brenndauer angeboten. Neben den einfachen Teelichtern gibt es ebenso Ausführungen mit farbigem Wachs sowie mit Duft. Damit Sie die Teelichter stilvoll in den Raum integrieren können, gibt es die sogenannten Teelichthalter. In Form und Größe sind sie hervorragend auf die klassischen Teelichter abgestimmt. Doch warum sind Teelichthalter so wichtig? Welche Halter gibt es und aus welchen Materialien werden sie gefertigt. Können Sie Teelichthalter auf dem Tisch oder an der Wand in Position bringen? Diesen und vielen weiteren Fragen möchten wir uns in diesem Ratgeber widmen und Ihnen damit eine wertvolle Hilfe mit auf den Weg geben.

Teelichthalter Test 2019

Warum sind Teelichthalter so wichtig?

Teelichthalter Machen wir uns nichts vor: Mit einer schön verzierten Stumpenkerze können Teelichter einfach nicht mithalten. Das in die einfachen Metallschalen eingegossene Wachs sieht einfach, wenn nicht sogar ein „wenig billig“ aus. Darüber hinaus wird die Schale durch das Wachs während des Abbrands warm und stellt damit natürlich auch auf gewissen Untergründen ein Sicherheitsrisiko dar.

» Mehr Informationen

Teelichthalter haben vor allem zwei Funktionen:

  1. In erster Linie sorgen sie dafür, dass Sie ein Teelicht stilvoll in Szene setzen können. Hierfür gibt es diese Halterungen in ganz unterschiedlichen Designs von maritim bis orientalisch. Durch die verschiedenen Designs können Sie die Halter hervorragend auf Ihren Einrichtungsstil abstimmen.
  2. Teelichthalter sorgen bei der Nutzung von Teelichtern aber auch für die nötige Sicherheit. Die Teelichter sind hier stabil eingefasst, sodass sie nicht versehentlich umfallen können. Weiterhin werden die Teelichthalter aus hitzebeständigen Materialien gefertigt.

TIPP: Viele Teelichthalter sorgen zudem durch die verwendeten Materialien für schöne Effekte. So bricht sich das Licht der Flamme beispielsweise im Glas.

Welche Teelichthalter gibt es?

Möchten Sie in einem Online Shop oder im regionalen Handel einen passenden Teelichthalter kaufen, werden Sie überrascht sein, wie vielfältig das Angebot ist. Es gibt heute im Grunde keinen Einrichtungsstil, der nicht unterstützt wird. Doch nicht nur aufgrund der Optik unterscheiden sich die Teelichthalter, sondern auch wegen der Form.

» Mehr Informationen

Wir stellen in der anschließenden Tabelle gängige Formen der Teelichthalter und ihre Besonderheiten vor:

Variante Hinweise
Teelichtständer Möchten Sie mehrere Teelichter geschickt in Szene setzen, bieten sich die Teelichtständer an. Sie wirken gemütlich und warm und können zwei, aber auch fünf Teelichter sicher aufbewahren. Gefertigt werden sie aus verschiedenen Materialien und in den unterschiedlichsten Stilrichtungen. So können Sie sich beispielsweise für Modelle aus Edelstahl entscheiden, finden aber auch Ausführungen aus Holz oder in Beton Optik. Einige Teelichtständer sind mit aufwendig gestalteten Akzenten versehen. So sorgen Figuren, Applikationen oder auch Tropfen für einen hohen Wiedererkennungswert.
Teelichtschale Relativ kompakt ist die Teelichtschale. Sie bietet meistens nur Platz für ein Teelicht und kann auf dem Tisch stilvoll in Position gebracht werden. Meistens wird für diesen Teelichthalter Glas verarbeitet. Es gibt die Schalen transparent, aber auch farbig beispielsweise in Schwarz, Gold oder ganz zeitlos in einem schönen Weiß.
Teelichtgläser Ob zum Einhängen für die Wand oder mit einem Ständer aus Holz, Metall oder Glas: Teelichtgläser gibt es in vielen Varianten. Einige Modelle vereinen mehrere dieser Gläser auf einem schönen Gestell. Wie der Name schon vermuten lässt, bestehen die Teelichtgläser prinzipiell aus Glas. Dadurch leuchten die Teelichter hier besonders schön. Wünschen Sie sich auffällige Akzente, können Sie sich für Teelichtgläser aus Kristallglas entscheiden. Das Bleiglas bricht das Licht und zerlegt es in seine zahlreiche Spektralfarben.
Teelichthalter hängend Wenn Sie ein besonderes Modell suchen, sollte Ihr Teelichthalter hängend sein. Es gibt hier verschiedene Größen. Meistens als Glas oder Kugel gestaltet, lassen sich die Teelichthalter hängend in jeden Raum integrieren. Besonders ansprechend wirken sie als Teelichthalter Set beispielsweise im Fenster. So zaubern sie eine dezente, indirekte Beleuchtung, die Gemütlichkeit ausstrahlt. Die hängenden Modelle gibt es in verschiedenen Designs. So können Sie sich beispielsweise für die Teelichthalter Vintage Ausführungen entscheiden.

TIPP: Es gibt auch Deko-Figuren, die als Teelichthalter fungieren. Sie werden gern als saisonale Dekoration eingesetzt und begeistern mit ihrer aufwendigen Gestaltung.

Von Holz bis Metall ist alles dabei: Diese Materialien werden für Teelichthalter verwendet

Ob nun in Blau, Grün oder Rot: Teelichthalter gibt es in unzähligen Varianten. Die Designs werden dabei häufig von den Materialien bestimmt. Verschiedene Materialien haben sich für die Gestaltung der Teelichthalter durchgesetzt. Die beliebtesten Lösungen sind:

» Mehr Informationen
  • Glas: Glas ist der Materialklassiker unter den Teelichthaltern. Wurde für den Teelichthalter Glas mit Stiel und Aufbewahrungsschale verarbeitet, wirkt das Design besonders filigran. Dabei kann das Teelichthalter Glas hoch sein, es gibt aber auch Modelle ohne Stiel, die eher wie eine elegante Glasschale erscheinen. Glas hält der durch das Teelicht abgegebenen Wärme problemlos stand. Um jedem Einrichtungsstil gerecht zu werden, bauen die Hersteller auch hier mittlerweile auf ganz unterschiedliche Formen und Farben. So gibt es beispielsweise farbige Elemente in Rosegold oder auch Glas-Teelichthalter, die als Herz geformt sind. Das Teelichthalter Glas, hoch oder niedrig, können Sie übrigens mit weiteren Materialien wie Holz kombinieren.
  • Metall: Einzeln oder im Teelichthalter Set gibt es die Modelle aus Metall. Metall hat immer etwas Puristisches und Minimalistisches. So wirkt es weniger aufdringlich und opulent als Glas. Wurde für den Teelichthalter Metall verarbeitet, können Sie diesen auf dem Tisch oder auch an der Wand in Position bringen. Sie haben hier die Wahl zwischen verschiedenen Farbvarianten. So gibt es den Teelichthalter Gold, den Teelichthalter Silber und bemalte Modelle. Grundsätzlich bietet Metall gegenüber dem Teelichthalter Glas mit Stiel einige Vorteile. Wenn es herunterfällt, zerbricht es beispielsweise nicht.
  • Keramik: Wenn der Teelichthalter rosa, aufwendig bemalt und verziert ist, besteht er oftmals aus Keramik. Keramik ist ein porzellanähnliches Material, das jedoch weitaus größere Poren hat. Die Keramikmodelle werden gern für die saisonalen Teelichhalter genutzt, da sie sich aufwendig verzieren lassen. Zu Weihnachten gibt es so beispielsweise Teelichthalter in Form eines Tannenbaums oder Schlittens. Im Frühling sorgen Osterhasen und im Herbst Keramikkürbisse für Abwechslung.

Der richtige Teelichthalter für jeden Einrichtungsstil

Ob nun zu Weihnachten oder als ganzjährige Dekoration im Wohnzimmer – Teelichthalter gibt es passend für jeden Einrichtungsstil. Wir möchten Ihnen noch einmal einige Tipps für die Auswahl des Teelichthalters unter Berücksichtigung Ihres Einrichtungsstils mit auf den Weg geben:

» Mehr Informationen
  1. Teelichthalter Vintage Modelle: Haben Sie eine Retro Einrichtung gewählt, müssen die Teelichthalter natürlich dazu passen. Vintage Charme strahlen vor allem die Teelichthalter Silber und Teelichthalter Gold Modelle aus. Ihnen haftet etwas Luxuriöses an. Sie können diese Modelle bei Depot, Ikea und Co schon günstig kaufen. Es gibt auch Ausführungen, die eine abgegriffene Oberfläche aufweisen und dadurch besonders ansprechend wirken.
  2. Moderne Teelichthalter: Metall ist der Materialklassiker für moderne Teelichthalter. Es wirkt kühl und verzichtet zudem auf aufwendige Verzierungen. Hier können Sie Modelle in verschiedenen Farben wählen. Bei einem minimalistisch, puristischen Einrichtungsstil kann Ihr Teelichthalter weiß sein. Möchten Sie einen besonderen Akzent setzen, sollte Ihr Teelichthalter schwarz ausfallen.
  3. Aufwendig geformte Teelichthalter: Möchten Sie Ihr Wohnzimmer um einen besonderen Akzent versehen, sind aufwendig geformte Teelichthalter eine gute Wahl. Es gibt sie als Motivhalterungen beispielsweise als Fisch, Stern oder Krone. Sie sind gerade in einzelnen Räumen sehr beliebt und können hervorragend für die Tischdekoration genutzt werden. Diese Teelichthalter fallen eigentlich immer auf, da sie eben nicht einfarbig, sondern bunt sind.

Ob ein Teelichthalter weiß sein soll oder Sie sich doch lieber für ein farbiges Modell entscheiden, hängt von verschiedenen Besonderheiten ab. Wichtig ist immer das allgemeine Einrichtungsbild. Erlaubt ist aber natürlich auch, was Ihnen gefällt. Ist ein Teelichthalter schwarz, kann auch das einen schönen Kontrast auf einem Tisch mit weißem Tischtuch darstellen.

Teelichthalter kaufen: Freuen Sie sich immer wieder auf neue Angebote

Am besten soll Ihr Teelichthalter rosa sein? Oder sind Sie vielleicht doch eher auf der Suche nach einem besonders liebevoll verzierten Modell zu Weihnachten? In beiden Fällen können wir Ihnen versprechen, dass Sie bei Depot, Ikea, aber auch vielen Händlern vor Ort die richtige Ausführung finden. Teelichthalter werden in vielen Designs angeboten und das Schöne ist, dass diese immer wieder neu erfunden werden. Jahr für Jahr kommen neue Designs auf den Markt. Die Preise, die für die Teelichthalter veranschlagt werden, sind verschieden. Ein Preisvergleich ist sicherlich eine gute Wahl. Im Online Versand müssen Sie stets auch auf die Versandkosten achten. Viele Online Shops garantieren mittlerweile eine schnelle Lieferung.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Teelichthalters

  • sorgen für einen sicheren Stand
  • Teelicht kann nicht umkippen
  • Designs und Modelle für jeden Wohnstil verfügbar
  • Materialien wie Glas und Kristallglas sorgen für schöne Effekte
  • Ständer nehmen oftmals mehrere Teelichter auf
  • sind nur für Teelichter geeignet
  • relativ eingeschränkte Nutzung

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen