Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hyazinthen in der Vase – geht das?

Hyazinthen sind einer der schönsten Frühlingsboten. Schon ab Januar oder Februar können Sie die duftenden Blumen im Handel kaufen. Die üppigen Knospen öffnen sich bei warmer Temperatur schnell und verströmen ihr Aroma. Ob weiß, pink, lila oder rot, Hyazinthen gehören in den Haushalt! Doch können Sie die schönen Blumen auch in einer Vase aufbewahren? Denn normalerweise kaufen Sie sie ja im Topf. Hier erfahren Sie die Antwort auf diese Frage!

Tipps für Hyazinthen in der Vase

Wahrscheinlich kennen Sie die schönen Blumen vor allem im kleinen Blumentopf, in dem sie mitsamt ihrer Zwiebel verkauft werden. Aber wenn Sie Hyazinthen verschenken möchten, einen Strauß suchen oder auch in Räumen, in denen Sie keinen Blumentopf aufstellen können, Hyazinthen wünschen, können Sie diese in die Vase stellen. Wichtig ist dabei, dass Sie die Stile nicht anschneiden. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Schnittblumen kann das bei Hyazinthen dazu führen, dass der Stil verschleimt. So kann die Hyazinthe das Wasser nicht mehr aufnehmen und wird deutlich schneller welk.

» Mehr Informationen

Wenn Sie auf frisches Wasser achten und Hyazinthen kaufen, die noch nicht aufgeblüht sind, können Sie bis zu zwei Wochen lang Ihre Freude an diesen Schnittblumen haben. In dieser Tabelle sehen Sie noch einmal in der Übersicht, wie Sie Hyazinthen genießen können:

Präsentation der Hyazinthe Vorteile
Als Schnittblume Verwelkt schneller, ist aber gut als Straußblume geeignet
Als Topfblume Hält mehrere Wochen lang und blüht nach
Als Zwiebel Schon im Januar können sie Hyazinthe einpflanzen und ihr Wachstum beobachten; im nächsten Jahr pflanzen Sie die Zwiebel erneut ein
Im Garten Natürlichste Variante, die zugleich als Frühlingsbote dient

Eine spezielle Hyazinthenvase kaufen

Darüber hinaus gibt es Vasen-Modelle, die sich für Hyazinthen besonders gut eignen. Wir empfehlen Ihnen diese Variante, wenn Sie ein schönes Geschenk suchen oder ein großer Fan von Hyazinthen sind. Es handelt sich strenggenommen nicht um eine klassische Vase, sondern um ein bauchiges Glas, das Platz für die Wurzeln und für die Zwiebel der Hyazinthe bietet. Die eigentliche Blüte wächst dann schnell aus dem Glas heraus, sodass Sie einen Vasen-Effekt erzielen können. Schon seit vielen Jahren sind die Gläser für Hyazinthen sehr beliebt. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch auf unserer Seite verschiedene Modelle an – stöbern Sie einfach ein wenig!

» Mehr Informationen

Um eine Hyazinthe erfolgreich im Glas zu ziehen, sollten Sie den folgenden Schritten folgen:

  • Füllen Sie den unteren Teil des Glases mit Wasser
  • Legen Sie die Hyazinthe oben ein
  • Stellen Sie das Glas kühl und dunkel
  • Füllen Sie täglich Wasser nach und tauschen Sie dieses ab und zu aus
  • Sobald die Hyazinthe erblüht, können Sie das Glas auf einen Tisch stellen

Letztendlich handelt es sich hier um eine richtige Hydrokultur. Sie versorgen die Zwiebel der Hyazinthe mit Feuchtigkeit, sollten aber darauf achten, dass diese nicht mit der Wasseroberfläche in Berührung kommt. Die Wurzeln sorgen dafür, alle nötigen Mineralstoffe aus dem Wasser in die Wurzel zu bringen. Sie benötigen keine Erde und werden schon nach wenigen Tagen merken, wie viel sich tut. Dies ist auch für Kinder sehr interessant, denn sie lernen mehr darüber, wie Blumen wachsen!

Hyazinthen mit anderen Blumen kombinieren?

Ja, Sie können Ihre Hyazinthe in der Vase auch mit anderen Frühlingsblumen kombinieren. Zum Beispiel passen Flieder, Osterglocken oder Krokusse sehr gut zu den farbenfrohen Blüten. Wir empfehlen Ihnen, einen ganzen Strauß zusammenzustellen, den Sie selbst pflücken oder im Blumenladen einkaufen. Achten Sie dabei darauf, dass die Hyazinthen ausreichend Platz haben. Vermutlich müssen Sie das Wasser häufig wechseln. Nutzen Sie auch die kleinen Säckchen mit Haltbarkeitsstoffen, die Sie im Blumenladen erhalten, indem Sie das Pulver einfach in das Wasser der Vase geben. So halten die Hyazinthen und die anderen Blumen länger.

» Mehr Informationen

Sie können auch im Garten oder sogar in der Wildnis Hyazinthen vorfinden, die Sie auf Wunsch abschneiden können. Zwar halten diese nicht so lang wie Hyazinthen, die direkt im Blumentopf oder in der Erde wachsen, aber so können Sie sich Ihren grauen Büroalltag versüßen oder das Aroma in der Küche verbreiten. Häufig gibt es bis kurz vor Ostern Hyazinthen zu kaufen!

Tipp: Kombinieren Sie die Hyazinthen auch mit Zweigen von Bäumen wie Flieder, Weiden oder Forsythie.

Die Vor- und Nachteile von Hyazinthen

Fast jeder mag gerne Hyazinthen, und wenn Sie sich noch nicht gut mit dieser Blume auskennen, sollten Sie ihr eine Chance geben! Dennoch kann es sein, dass der intensive Duft manchen Menschen ein wenig zu viel wird. Gerade im Büro oder in anderen offenen Räumen können Sie Ihre Lieblingsblume nicht immer teilen. Wer aber einmal von der Hyazinthe begeistert ist, wird sich jedes Jahr im Frühling darauf freuen, wieder seine Zwiebeln oder Setzlinge zu kaufen.

Außerdem sind Hyazinthen so robust und langlebig wie nur wenige andere Blumen. Eine einzelne Pflanze kann Sie durch den ganzen Frühling begleiten, da sie bei guter Pflege gleich mehrmals blühen wird. Außerdem können Hyazinthen in verschiedenen Lichtverhältnissen wachsen und halten notfalls auch ein paar Tage ohne Wasser aus. Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile an dieser Blume noch einmal in der Übersicht:

  • duftet
  • weckt Frühlingsgefühle
  • ist robust
  • ist lange haltbar und lässt sich wiederverwenden
  • schöne Farben
  • Duft ist manchen Menschen zu intensiv
  • braucht Pflege

Hyazinthen-Vasen verschenken

Wir empfehlen Ihnen, im Frühjahr Hyazinthen entweder im Glas, im Blumentopf oder in einer eigens dafür gekauften Vase zu verschenken. So verbreiten Sie die Frühlingsgefühle und machen anderen Menschen sicherlich eine große Freude. Kombinieren Sie die Hyazinthen mit anderen Blumen oder entscheiden Sie sich für einen Strauß nur aus Hyazinthen in verschiedenen Farben – die Entscheidung liegt bei Ihnen!

» Mehr Informationen

Tipp: Wenn Sie ein größeres Geschenk benötigen, können Sie direkt eine Vase oder ein Glas dazu verschenken. Fügen Sie auch eine Pflegeanleitung hinzu, denn schließlich hat nicht jeder einen grünen Daumen. Aber Hyazinthen sind herrlich pflegeleicht und machen für lange Zeit Freude.

Unser Fazit: Viele Präsentationsmöglichkeiten

Wie Sie sehen, können Sie Hyazinthen in unterschiedlichen Formen genießen. Es muss nicht immer die Zwiebel im Blumentopf mit Erde sein. Auch als Schnittblumen machen die duftenden, frühlingshaften Blüten eine hervorragende Figur. Und in einem Hyazinthenglas können Sie das Wurzelwerk bewundern und einen ganz besonderen Effekt herstellen. Wir wünschen viel Spaß mit den Hyazinthen!

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen