Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Vasen aus Glas bemalen – Schritt für Schritt zu einer individuellen Vase

Vasen aus Glas bemalenIndividuelle Dekorationen liegen im Trend. Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, kleine Highlights in der Wohnung oder im Haus zu setzen. Vielleicht sind Sie selbst gerne kreativ. Eine schöne Idee ist es, Vasen aus Glas zu bemalen. So schwierig wie es scheint, ist es gar nicht. Sie benötigen lediglich eine oder mehrere Vasen aus Glas, die Sie gerne verschönern möchten. Die Zeichnungen sind auf verschiedene Weise möglich. Sie können auf spezielle Stifte oder auch Glasmalfarben setzen.

Die Vorbereitungen für die Verschönerung von Vasen aus Glas

Vasen aus Glas bemalenBevor Sie damit beginnen, Ihre Ideen umzusetzen, ist die richtige Vorbereitung wichtig. Überlegen Sie, welche Farben Sie benötigen. Sie können gleich ganze Sets kaufen oder sich für einzelne Farben entscheiden. Die Investition in Farben, mit denen Sie Glas bemalen können, ist nicht ganz günstig. Achten Sie darauf, dass die ausgewählten Farben nicht abwaschbar sind. Sie sollten daher nicht mit Varianten verwechselt werden, mit denen sich Fensterverzierungen malen lassen. Diese sind oft wasserlöslich.

» Mehr Informationen

Legen Sie sich zudem ein Glas mit Wasser, Pinsel sowie ein weiches Tuch zurecht. Anschließend können Sie beginnen:

  • die Glasvase, die Sie gerne bemalen möchten, sollte sauber und trocken sein
  • reinigen Sie die Vase mit Wasser und Spülmittel und trocknen Sie die Oberfläche anschließend gut ab
  • überlegen Sie sich ein Motiv
  • Beim Motiv kommt es darauf an, ob Sie es sich zutrauen, selbst von Hand zu malen oder lieber mit einer Vorlage arbeiten möchten
  • Sie können das gewünschte Motiv auch vorzeichnen
  • bedenken Sie hier jedoch, dass Sie eine Farbe benötigen, die sich wieder entfernen lässt
  • zeichnen Sie das Motiv vorsichtig auf das Glas
  • bedenken Sie, dass Sie mit der Hand teilweise auf dem Glas aufliegen – beginnen Sie daher in der Mitte und arbeiten Sie sich als Rechtshänder nach rechts oder Linkshänder nach links vor
  • planen Sie lange Trocknungszeiten ein

Damit Sie lange Freude an dem Motiv haben, sollten Sie der Vase ausreichend Zeit zum Trocknen geben. Gehen Sie anschließend vorsichtig mit dem Lappen über das Motiv und prüfen Sie nach, ob die Farbe fest ist.

Tipp: Bei einigen Farben ist es notwendig, diese einzubrennen. Prüfen Sie daher vorher, für welche Farben Sie sich entscheiden. Sollten Sie sich für Farben entscheiden, die eingebrannt werden müssen, ist es wichtig darauf zu achten, dass die Glasvase hitzebeständig ist.

Acryl- oder Wasserbasis – was ist besser?

Wollen Sie eine Vase aus Glas bemalen, stehen Sie vor der Frage, ob Sie sich für Farben auf der Basis von Wasser oder Acryl entscheiden sollen. Acrylharzfarben sind besonders dickflüssig. Das hat den Vorteil, dass Sie besonders präzise mit den Farben malen können. Zudem ist es so möglich, die Vase zu bemalen, wenn sie senkrecht steht. Farben auf Wasserbasis sind flüssiger, dafür aber auch feiner und bilden keine Erhebungen auf dem Glas. Hier ist es jedoch wichtig darauf zu achten, dass diese nicht verlaufen. Bei den Glasfarben gibt es Varianten, die deckend sind. Sie können sich aber auch für Ausführungen entscheiden, die einen lasierenden Effekt haben.

» Mehr Informationen

Die Arbeit mit Kontrasten

Haben Sie schon einmal von Reliefpaste gehört? Reliefpaste kann dafür sorgen, dass es zu starken Kontrasten kommt. Die Paste ist sehr dickflüssig. Geben Sie eine Kontrastfarbe in eine Düse, mit der Sie arbeiten wollen. Punktgenaue Darstellungen auf der Vase sind so möglich. Sehr gut geeignet ist die Paste beispielsweise für Umrandungen oder auch zum Ausmalen von größeren Flächen. Der Vorteil der Paste ist, dass sie nicht verläuft. So besteht nicht die Gefahr, dass sich die Farben vermischen, auch wenn diese teilweise noch feucht sind.

» Mehr Informationen

Das Auftragen der Vorlagen – so kann es funktionieren

Eine besonders große Herausforderung beim Bemalen einer Glasvase ist es, die Vorlagen auf dem Glas aufzutragen. Gerade dann, wenn Sie vielleicht kein ruhiges Händchen oder nicht so viel Talent zum Zeichnen haben, ist es schwierig, erfolgreich zu sein. Es gibt daher verschiedene Methoden, auf die Sie zurückgreifen können:

» Mehr Informationen
Variante für die Auftragung der Bilder Handhabung
Vorlagen im Glas Drucken Sie hier einfach die Vorlage aus, die Sie gerne auf das Glas bringen möchten und rollen Sie das Blatt so, dass die Vorlage nach außen zeigt. Sie können es nun in die Vase stecken. Vergleichbar ist diese Variante damit, etwas abzupausen. Hat die Vase eine relativ breite Öffnung, können Sie das Papier auch gut am oberen Rand mit Klebeband oder einer Klammer fixieren, damit es nicht verrutscht.
Vorzeichnen Eine weitere Variante ist es, mit einem hellen Stift vorzuzeichnen. Dieser sollte wasserlöslich sein. So können Sie ausprobieren, welches Motiv auf dem Glas gut zur Geltung kommt. Die Methode bietet sich vor allem dann an, wenn Sie das Motiv von Hand zeichnen möchten.
Bestehendes Motiv ausmalen Sie können auch eine Vase aus Glas nehmen, die bereits ein leichtes Motiv hat und diesem durch Farbe Leben einhauchen. Diese Variante ist optimal, wenn Sie erst einmal ausprobieren möchten, ob das Zeichnen auf Glas zu Ihnen passt und Ihnen Freude bereitet.

Die Vor- und Nachteile der Gestaltung von Vasen aus Glas

Das Bemalen von Vasen aus Glas ist eine sehr schöne Idee, wenn Sie gerne kreativ sind und eigene Akzente in das Design einbringen möchten. Bevor Sie sich nun aber eine komplette Ausstattung zulegen, ist ein Vergleich der Vor- und Nachteile zu empfehlen:

  • Sie können komplett eigene Designs zeichnen
  • die Vasen entsprechen anschließend vom Design her Ihrem Geschmack
  • hochwertige Farben sind auch spülmaschinenfest
  • ideal für die Fertigung von personalisierten Stücken geeignet
  • abhängig von den Farben sind Korrekturen nur schwer möglich
  • es ist etwas Übung erforderlich
  • minderwertige Farben können verlaufen oder mit der Zeit abgehen

Fazit: Selbst bemalte Vasen sind ein schöner Blickfang

Einfache Vasen aus Glas finden Sie schon für wenige Euro. Möchten Sie diesen Leben einhauchen, können Sie kreativ werden. Motive finden Sie online. Sie können aber auch selbst ein passendes Motiv zeichnen. Durch die große Auswahl an Farben, die zur Verfügung steht, sind Sie auch hier flexibel. So können Sie einen ganz besonderen Blickfang für die Wohnung schaffen oder Geschenke zaubern, die ganz sicher individuell und einzigartig sind.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (115 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen