Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dekoration von Fensterbänken – mit Vasen arbeiten

Dekoration von FensterbänkenFensterbänke stellen oft eine große Herausforderung dar, wenn es um die passende Dekoration geht. Sie bieten viel Platz. Gleichzeitig jedoch darf die Dekoration nicht das Licht nehmen, das durch die Fenster in den Raum fällt. Bei der Suche nach der passenden Dekoration bleiben Sie immer wieder bei den Blumentöpfen hängen? Sie möchten jedoch vielleicht einmal eine andere Richtung gehen und mit wechselnden Designs arbeiten? Auch Vasen mit Blumengestecken und liebevoll zusammengestellten Sträußen machen sich auf der Fensterbank gut. Inspirationen können Sie an verschiedenen Stellen finden.

Vasen – die kleine Besonderheit auf der Fensterbank

Dekoration von FensterbänkenFensterbänke sind einer der Bereiche in Wohnung oder Haus, der bei der Dekoration für viel Kopfzerbrechen sorgt. Sie müssen so freigehalten werden, dass sich die Fenster noch gut öffnen lassen.

» Mehr Informationen

Gleichzeitig bieten sie oft genug jedoch auch viel Raum, um der Kreativität freien Lauf zu lassen. Oft finden sich hier jedoch dieselben Lösungen:

  • Kakteen sind nach wie vor ein Klassiker für die Fensterbank
  • Blumentöpfe mit Orchideen oder Grünpflanzen sind häufig zu finden
  • Ablageflächen für Bücher und Unterlagen zeigen sich hier ebenfalls

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Fensterbank als einen der Bereiche sehen, der unbedingt ein neues Gesicht braucht oder ob Sie einfach gerne so etwas Neues probieren möchten, können Sie mit Vasen arbeiten.

Vasen werden oft gar nicht in Betracht gezogen, wenn es um die Dekoration der Fensterbank geht. Dabei haben Sie hier besonders viele Möglichkeiten. Sie haben eine Fensterbank, die ausreichend Tiefe bietet, um darauf sitzen zu können? Hier besteht sogar die Option, eine Bodenvase einzusetzen. Die hohen Vasen haben oft einen breiten Bauch und werden nach oben hin schmaler. Durch ihre Größe und ihr hohes Gewicht bringen sie viel Stabilität mit und können so an den Rand der Fensterbank gestellt werden. Sonnenblumen, hohe Gräser oder auch Nadelzweige – abhängig von der Jahreszeit – haben in Bodenvasen jede Menge Platz.

Vasen als Blickfang einsetzen

Legen Sie den Blick bei der Suche nach einer passenden Dekoration gar nicht unbedingt nur auf die Blumen in der Vase. Oft sind die Vasen selbst das dekorative Element, auf das Sie zurückgreifen können. Hier gibt es ganz unterschiedliche Varianten. Liegende Vasen eignen sich besonders gut für die Fensterbank. Sie sind so konzipiert, dass die Öffnungen seitlich oder auch oben sind und Sie hier eine oder mehrere Blumen drapieren können. Der Nachteil ist jedoch, dass die Blumen von außen nur dann zu sehen sind, wenn die Fenster weit nach unten gehen.

» Mehr Informationen

Vasen mit Bezug zur Jahreszeit bieten sich ebenfalls an. So können Sie im Winter mit Modellen in Grün, Rot oder auch Silber und Gold arbeiten. In der Sommerzeit sind durchsichtige Vasen sowie Modelle in frischen Farben eine gute Wahl. Möchten Sie eher nur wenige Vasen zu Hause haben, sind farblose oder durchsichtige Varianten generell optimal, da Sie diese durch Blumen und Gräser optimal dekorieren können.

Tipp: Sie müssen nicht immer auf eine ganze Reihe an Vasen zurückgreifen, um die Fensterbank in Szene zu setzen. Entscheiden Sie sich für ein außergewöhnliches Modell, steht dieses normalerweise bereits für sich. Minimalismus auf der Fensterbank sorgt dafür, dass der Fokus direkt auf die Vase gesetzt wird.

Sehr beliebt für die Fensterbank sind auch leere Vasen. Sie können hier bei durchsichtigen Modellen einfach mit kleinen Steinchen arbeiten und so Deko-Elemente schaffen. Aber auch komplett leere Vasen können eine Dekoration abrunden.

Diese Blumen eignen sich für die Fensterbank

Eines der Probleme, wenn Sie gerne eine Dekoration der Fensterbank mit Vasen und Blumensträußen ausprobieren möchten, ist die Haltbarkeit. Blumensträuße sollten nicht der direkten Sonne ausgesetzt sein. Das Problem ist an dieser Stelle, dass die Blumen so deutlich mehr Wasser benötigen. Wechseln Sie das Wasser dann nicht rechtzeitig oder füllen Sie nicht in kurzen Abständen auf, können die Blumen welk werden. Es gibt jedoch einige Varianten, die dennoch für die Fensterbank eingesetzt werden können.

» Mehr Informationen
Variante Vorteile
Trockengestecke Es müssen nicht immer frische Schnittblumen sein. Wie wäre es, wenn Sie sich für ein Trockengesteck entscheiden? Gerade zur Herbstzeit bietet es sich an, auf diese Variante zurückzugreifen. Sie können sich dafür im Blumenladen Inspiration holen oder auch direkt selbst aktiv werden. Stehen die Felder in der Blüte bei den Herbstblumen und wächst das Getreide, ist die beste Zeit gekommen, um sich Trockengestecke zusammenzustellen.
Pampas-Gras Kennen Sie schon Pampas-Gras? Auch hierbei handelt es sich normalerweise um getrocknete Akzente, die jedoch eine lange Haltbarkeit mitbringen. Das Gras überzeugt durch seine helle Farbe. Dadurch nimmt es das Licht vom Fenster nicht weg, stattdessen wird es durch die Sonne angestrahlt.
Wiesenblüher Relativ robust gegenüber Sonne und Wärme sind Wiesenblüher zur Sommerzeit. Sie brauchen normalerweise nur wenig Wasser und können auch mit Hitze umgehen.
Vasen als Blickfang Nicht immer müssen Sie in die Vasen auch Blumen stellen. Sie können die Vasen einfach als Blickfang nutzen. Haben Sie beispielsweise bereits Blumentöpfe auf der Fensterbank, macht sich die eine oder andere Lieblings-Vase dazwischen besonders gut.

Die Vor- und Nachteile von Vasen auf der Fensterbank

Schwanken Sie noch, ob Vasen auf der Fensterbank wirklich eine gute Idee darstellen, können Sie die Vor- und Nachteile gegenüberstellen und dann entscheiden, wie gerne Sie diese Varianten einmal ausprobieren möchten.

  • liegende Vasen nehmen nicht viel Licht weg
  • leere Vasen können als Blickfang zwischen Blumentöpfen und Dekoration dienen
  • mit verschiedenen Farben setzen Sie durch Vasen Akzente
  • Vasen und Blumen sorgen für abwechslungsreiche Designs
  • die Vasen sollten nicht zu hoch sein
  • dunkle Modelle können den Raum optisch kleiner wirken lassen
  • nicht immer passen die Vasen zur Jahreszeit
  • Blumensträuße können auf der Fensterbank schneller welk werden

Fazit: Mit Vasen auf der Fensterbank lassen sich echte Statements setzen

Falls Sie bisher noch gar nicht darüber nachgedacht haben, Vasen auf der Fensterbank einzusetzen, haben Sie nun vielleicht ein wenig Inspiration erhalten. Die Zurückhaltung darüber, mit Blumensträußen so nahe an Licht und Sonne zu arbeiten, ist ganz normal. Tatsächlich ist jedoch gerade Kreativität ein sehr guter Ratgeber wenn es darum geht, dekorative Elemente für die Fensterbank zusammenstellen zu können. Probieren Sie einfach aus, was Ihnen in den Kopf kommt. Gerade das Zusammenspiel von Vasen mit weiteren Akzenten, wie Kissen, dekorativen Figuren und auch Blumentöpfen kann ein stimmiges Gesamtbild ergeben.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (84 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen